Jdi na obsah Jdi na menu
 


tokio hotel-an deiner seite (ich bin da)

16. 3. 2008

          AN DEINER SEITE (ICH BIN DA)

Keiner weiss, wies Dir geht

Keiner da, der Dich versteht.

Der Tag war dunkel, und allein.

Du schreibst Hilfe, mir Deinem Blut.

Obwohl es immer wieder wehtuh.

Du machts die Augen auf, und alles bleibt gleich.

Ich will nicht storn, und ich

will auch nicht zu lange bleiben.

Ich bin nur hier um Dir, zu sagen

Ich bin da, wenn Du willst.

Schau Dich um, dannsiehst du Mich 

Ganz egal, wo Du bist.

Wenn Du nach mir greifst, dann halt ich Dich.

Dein Leben sinnentleert,

Deine Schatten tonnenschwer.

Und alles was Du jetzt brauchts, hast Du nicht.

Du suchst den Regenbogen.

Es liegt tot vor Dir, am Boden.

Er hat solang es ging gestrahlt, nur fur Dich.

Ich will nicht storn, und ich

will auch nicht zu lange bleiben.

Ich bin nur hier um Dir, zu sagen.

Wenn Du die Welt nicht mehr verstehst,

und jeder Tag im Nichts mehr vergehet

Wenn sich der Sturm nicht mehr legt,

und Du die Nacht nicht mehr erträgst

Ich bin da wenn Du willst, ganz egal wo Du bist.

An deiner Seite, bur eine Weile.

Ich bin da,

Ich bin da, wenn Du willst.

Ich bin da, ganz egal wo Du bist.

Ich bin da, schau in Dich rien dann siehst Du mich.

Ganz egal wo Du bist.

Wenn Du nach mir greifst dann halt ich Dich.

Ich bin da wenn Du willst, ganz egal wo Du bist.

An Deiner Seite, nur eine Wiele.

Du bist nicht alleine.

   ((by marča)) 

 

Komentáře

Přidat komentář

Přehled komentářů

Zatím nebyl vložen žádný komentář